Dienstag, 25. Dezember 2018

Cafissimo CLASSIC für nur 49€ im Angebot

Jetzt für nur 49,-€ mit TchiboCard (ohne TchiboCard 59,-€) statt 99,-€.

Die Cafissimo CLASSIC ist das klassische Multitalent für perfekten Espresso, Caffè Crema, Filterkaffee und Tee.

Die Aktion geht vom 25.12. bis zum 30.12. Ohne Versandkosten.

Das Produkt steht für den perfekten Espresso, Caffe Crema, Filterkaffee und Tee.

Vorhanden ist eine Milchaufschäumdüse für Kaffeespezialität wie Cappucchino und Latte Macchiato.

Dabei ist ein Probier-Set mit 8 Kapseln.

Die Tchibo GmbH hat ihren Sitz in Hamburg. Das Unternehmen ist eines der größten Konsumgüter- und Einzelhandelsunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen Tchibo ist vollständig im Besitz der Familie Herz. Verkaufsstellen bilden eigene Geschäfte in den Stadtzentren wie auch einzelne Verkaufsregale in Supermärkten. Aber natürlich ist Tchibo auch im Internet aktiv, so dass man dort die Produkte bestellen kann.

Tchibo
Tchibo Produkte

2017 waren weltweit bei Tchibo und den Tochterunternehmen etwa 12100 Mitarbeiter beschäftigt. In Deutschland gab es davon etwa 8300 Mitarbeiter. In Deutschland gab es um die 640 Fillialen. Außerhalb des Landes etwa 350. Der Umsatz des Konzerns lag bei 3,2 Milliarden Euro.

Gegründet wurde Tchibo 1949 von Max Herz (Kaffeehändler) und Carl Tchilling-Hiryan (Gewürzkaufmann). Die beiden Besaßen je 50 % vom Unternehmen.

Der Name Tchibo setzt sich zusammen aus der Bezeichnung Tchilling-Bohne. Der Name "Tchibo" besaß schon nach wenigen Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad. 1952 kaufte Max Herz die Anteile von seinem Partner Carl Tschiling-Hiryan und ließ den Namen Tchibo stehen.

Max Herz starb 1965 und war bis dahin Geschäftsführer von Tchibo.

Die erste Filiale von Tchibo eröffnete 1955 in Hamburg. Hier konnten die Kunden den Kaffee probieren, bevor sie ihn kauften.




Damals war es noch so, dass Tchibo beim Kauf von Kaffee verschiedene Dinge wie Kochbücher oder Dosen verschenkte. Dies wurde jedoch ab 1973 vom BGH untersagt. Noch vorhandene Produkte wurden dann an Kunden verkauft. Damit begann Tchibo neben dem Verkauf von Kaffee auch mit dem Verkauf von anderen Produkten. Bis heute verkauft Tchibo andere Produkte wie Küchenzubehör, Elektronik, Möbel, Wohnaccessoires oder auch Schmuck, Mode und Sportartikel.

Nachdem einige Bereiche von Tchibo in Tochterunternehmen gegliedert wurden, übernahm Tchibo 1997 die Eduscho-Gruppe.

Zusätzlich gab es dann es bei Tchibo auch Versicherungen, Handyverträge und Girokonten. Dies war durch Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen wie Royal Bank of Scotland, Assel und der Postbank möglich.

TCM ist inzwischen eine Eigenmarke von Tchibo. Zudem gibt es inzwischen eine Kundenkarte, die Tchibo-Card, mit der auch Treuepunkte gesammelt werden und gegen Prämien eingetauscht werden können.

So wurde aus dem ursprünglichen Kaffeehändler ein Unternehmen für viele Bereiche. Und zur Zeit gibt es eben auch dieses Angebot. Die Cafissimo Classic für 49,- Euro, Ohne Kundenkarte für 59,- Euro. Der Ursprüngliche Preis ist 99,- Euro.

Cafissimo CLASSIC für nur 49€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen